SPD-Fraktion berät weiter über Haushalt 2020

Zu intensiven Beratungen über den Haushalt 2020 der Stadt Jüchen traf sich die SPD-Fraktion in Wegberg-Wildenrath. Ratsmitglieder und sachkundige Bürger diskutierten drei Tage lang intensiv über die Haushalts-Schwerpunkte des kommenden Jahres und bereiteten die Debatten in den städtischen Gremien vor. Einen halben Tag stand die Jüchener Verwaltungsspitze um Bürgermeister Harald Zillikens den Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten Rede und Antwort zu aktuellen Fragen und einzelnen Punkten des städtschen Haushalts. Für den Besuch nochmals ein herzliches Dankeschön!
Gleichwohl hat die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Jüchen weiteren Beratungsbedarf über den Haushalt 2020. In der Sitzung des Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsförderungsausschusses fand ein substanzieller haushaltsrelevanter Antrag der SPD keine Mehrheit. Daraufhin hatte sich die SPD-Fraktion bei der abschließenden Abstimmung im Ausschuss konsequenterweise der Stimme enthalten. Wir werden nun in der Fraktion weiter beraten, wie wir uns zum Jüchener Haushalt 2020 stellen.
Endgültig über den Haushalt für das kommende Jahr abgestimmt wird in der Ratssitzung am 12. Dezember.

Die Jüchener SPD-Fraktion bei ihren Beratungen über den Haushalt 2020 in Wegberg.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*