Aktuelles von der SPD Jüchen

Rosemarie Bruchmann im Landesvorstand der AsF

Rosemarie Bruchmann bei der AsF-Regionalkonferenz, 17.02.2018

Die SPD Jüchen freut sich darüber mitteilen zu können, dass ihr Gemeinderatsmitglied Rosemarie Bruchmann bei der Landeskonferenz in Gelsenkirchen am Samstag, 17.02.2018, in den Landesvorstand der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen NRW gewählt wurde. Damit kann Rosemarie Bruchmann, neben ihrem Vorsitz der AsF im Rhein-Kreis Neuss und ihrer Vorstandsarbeit bei der AsF Niederrhein, ihr unermüdliches Engagement für die Gleichberechtigung von Frauen innerhalb sowie außerhalb der Partei auch auf Landesebene fortführen.
Als Vorsitzende der AsF in NRW wurde bei der Landeskonferenz Daniela Jansen mit 98 % im Amt bestätigt. Der Landesvorsitzende der SPD in NRW, Mike Groschek, nahm die rund sechs Stunden andauernde Konferenz zum Anlass, um über die momentane Lage der gesamten Partei zu sprechen.

Mehr zur Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen NRW

Rifeta Musagic und Rosemarie Bruchmann im AsF-Vorstand Niederrhein

Rosi Bruchmann (2. v. r.) ist Mitglied im Vorstand der AsF Niederrhein

Rosi Bruchmann (2. v. r.) ist Mitglied im Vorstand der AsF Niederrhein

Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) im Niederrhein mit zwei Vorstandsmitgliedern aus dem Rhein-Kreis Neuss.

Am 20. Januar 2018 fand in Düsseldorf die Regionalkonferenz der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) im Niederrhein statt. Die neugewählte Spitze bilden Azra Zürn (Vorsitzende) und Julia Klewin (Stellvertreterin), die im Vorstandsteam von Rifeta Musagic und Rosemarie Bruchmann aus dem Rhein-Kreis Neuss unterstützt werden. Bruchmann ist bereits Vorsitzende der AsF im Rhein-Kreis Neuss, Musagic ist ihre Stellvertreterin.

„In der AsF setzen wir uns unter anderem für gleichen Lohn für gleiche und gleichwertige Arbeit, eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf und eine konsequente Frauenförderung in der Partei ein“, erklärt Rosemarie Bruchmann als frisch gewähltes Vorstandsmitglied im Niederrhein.

Der SPD-Arbeitsgemeinschaft gehören automatisch alle weiblichen Mitglieder der SPD an – das sind rund 150.000 Frauen im gesamten Bundesgebiet.

Fraktion im Rat lehnt Haushalt für 2018 ab

Bei der letzten Ratssitzung im Jahr 2017, in der über den vorgelegten Haushalt abgestimmt werden sollte, stimmte unsere Fraktion entschieden dagegen.

In seiner Rede verdeutlichte der Fraktionsvorsitzende Holger Witting, dass die Fraktion eine weitere Verschuldung nicht mittragen könne.

 

 

Bürgerbus beim Sommerfest

Mitglieder des Vereins Bürgerbus Tönisvorst
stehen für Fragen zur Verfügung

Am Sonntag, 10. September, beim Sommerfest der Gemeinde Jüchen auf dem Marktplatz in Jüchen, kann man sich für den Bürgerbus melden. Die Gemeindeverwaltung veranstaltet einen Infostand und ruft interessierte Bürger auf, sich an der Gründung eines Bürgerbusvereins zu beteiligen oder sich als Fahrer für den Bürgerbus zur Verfügung zu stellen. Vor Ort besteht die Möglichkeit, direkt eine entsprechende Bereitschaft zu erklären und so Teil des Bürgerbusvereins Jüchen zu werden.

Pressemitteilung der Gemeindeverwaltung

Nicole Specker beim Sommerfest der SPD Jüchen.

Gute Gespräche, saftiges Grillfleisch, leckere Kuchen, kühle Getränke: All das gab es beim Grillfest der Sozialdemokraten an der Grillhütte in Jüchen. Bei gutem Wetter konnte der SPD Ortsverein wieder zahlreiche Gäste willkommen heißen. Wolfgang Kaisers und seine Crew haben wie in jedem Jahr einen perfekten Ort geschaffen, der zum Verweilen einlud und Raum für Gespräche zu sozialen Themen gab.

„Kaffeeklatsch“ mit Nicole Specker

Am 30. August 2017, ab 15:30 Uhr in Rosis
Nähstübchen, Weyerstraße 19, Jüchen

„Nichts geht über ein persönliches Gespräch. Ich möchte wissen, was Sie begwegt und Ihnen eine Stimme in Berlin geben.“ – Lernen Sie Ihre Bundestagskandidatin für Jüchen kennen, kommen Sie in gemütlicher Atmosphäre ins Gespräch, stellen Sie Ihre Fragen rund um die Bundestagswahl.