Wahlbezirk 15: Gierath, Gubberath

Ahornweg, Akazienweg, Alte Lindenschule, Am Engelrath, Am Lindenkreuz, Am Steenblenk, Am Ulmenberg, Auf der Hoheneiche, Birkenweg, Blumenweg, Broicher Kaul, Buchenweg, Damaschkestraße, Eibenweg, Eichenweg, Erlenweg, Eschenweg, Espenweg, Fasanenweg, Fichtenweg, Fürther Hecke, Grüner Weg, Gubberather Straße, Humboldtstraße, Im Gierather Feld, Kastanienweg, Kiefernweg, Ligusterweg, Montessoristraße, Pappelweg, Pestalozzistraße, Platanenweg, Rosenweg, Rotdornweg, Schulstraße (32; 34-84; 86; 88), Ulmenstraße, Wacholderweg, Zedernweg

Ralf Pritzke

Schulstraße 64a
41363 Jüchen (Gierath)
Telefon: 0 21 81/49 99 05
E-Mail: ralf.pritzke (at) spd-juechen.de
(Bitte abtippen)

Meine Vorstellung

Geboren 1966 in Büttgen; verheiratet, eine erwachsene Tochter, ein erwachsener Sohn

Seit über 30 Jahren im Vertrieb eines Handelsunternehmens tätig – verantwortlich für Sicherheitstechnik

Seit 30 Jahren ist mein Lebensmittelpunkt in Gierath. Gesellschaftlich engagiere ich mich im Schützenwesen und in der Kommunalpolitik.

Für die SPD sitze ich seit 2009 im Stadtrat – aktuell mit dem Vorsitz im Umwelt- und Verkehrsausschuss.

Meine Ziele

Liebe Wählerinnen und Wähler,

Verantwortung für unsere Stadt: Ich möchte diese Verantwortung gemeinsam mit Ihnen für unsere Stadtteile Gierath und Gubberath realisieren. Zusammen können wir unser Lebensumfeld gestalten – zum Beispiel bei diesen Schwerpunkten:

  • Es ist wichtig, das gesellschaftliche Leben in Gierath und Gubberath zu erhalten. Dazu muss ein Versammlungsort her: ein Bürgerhaus.
  • Des Weiteren muss die Ortsdurchfahrt Gierath entlastet werden – durch eine Rückstufung zur Gemeindestraße oder eine Ortsumgehung.
  • Gierath und Gubberath müssen attraktiv für alle Bevölkerungsgruppen gestaltet werden: bei Mobilität, Barrierefreiheit, Digitalisierung …

Deshalb bitte ich am 13. September um Ihre Stimme!

Ihr Ralf Pritzke