Haushaltsrede 2012: Die Wünsche der Bürger sind größer als die Mittel, die sie dafür bereit stellen

Mit dem Einbruch der Gewerbesteuer in 2011 um 10 Mio € sind alle Träume ausgeträumt. Der Grund für den Einbruch ist nicht etwa eine Schwankung der Konjunktur, wie fälschlicherweise von der Verwaltung an die Presse gemeldet wurde. Alle Kommunen im Rhein-Kreis Neuss können ihre Planansätze der Gewerbesteuer in 2012 steigern, nur Jüchen und Grevenbroich müssen sie senken um 40% und mehr. Zur Haushaltsrede 2012 →

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*